Halloween-Kürbisse für einen Advents-Wichtel aufheben

Zu Halloween haben Kürbisse Hochsaison. Meistens wird für diese Herbst-Dekoration eine spezielle Sorte, z.B. `Ghost Rider´ verwendet, die geschmacklich nicht besonders gut ist. Die wenigstens Leute haben noch Schweine oder Schafe, die sich über diese Frucht freuen. Dennoch sollten Sie den Kürbis nicht gleich wegwerfen. Sofern er nicht geschnitzt, sondern ganz gelassen wurde, lagern Sie ihn bis Ende November kühl und trocken. Mit den Adventsvorbereitungen

weiter ...