Der Kampf gegen das Fett – Fortsetzung

Das war das Ursprungsproblem

Wie schon in den Nachrichten beschrieben, bin ich zu blöd für solche Chemischen Keulen oder sie halten einfach nicht das, was auf ihnen steht.

Hier kommt mein Tipp aus dem Netz mit Anleitung:

Für hartnäckigen Schmutz und eingebrannte Speisen eignet sich Backpulver besser:

  1. Mischen einen Esslöffel Wasser mit ein bis zwei Beuteln Backpulver zu einem dicken Brei
  2. Gib den Brei mit einem Teelöffel auf die schmutzigen Stellen
  3. Lasse den Backpulver-Brei für 90 Minuten einwirken.

Diese 6 Tütchen Backpulver kosten im Rewe gerade mal 17 Cent. Die Chemiekeulen oben von aquaclean.tv kosten über 20 €.

Zufällig bekamen die 2 jungen Biebertaler Kandidatinnen bei der Quizsendung „Das Quiz mit Jörg Pilawa“ Ende Februar eine Frage gestellt, die genau auf das Problem abzielt. Mit ein bisschen Überlegung und ein wenig Ermunterung von Jörg haben sie diese Frage dann auch gelöst und konnten weiterspielen.

Ihr habt weitere Tipps zu diesem und anderen Themen:
dann einfach einreichen an info@biebertaler-bilderbogen.de

Bilder: Christoph Haus
Screenshots: aquaclean.tv, das Quiz auf youtube.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.